Hundegestützte Persönlichkeitsentwicklung (HPE)

     2-tägiges Wochenendseminar zum Thema „echte Führung und natürliche Autorität“

 

 

 

Echte Führung kommt von Innen –

sie beginnt also immer bei uns selbst!

Nur wenn es uns gelingt, gut mit uns selbst umzugehen, können wir auch verantwortungsbewusst und überzeugend führen.

 

Natürliche Autorität tragen wir alle in uns – leider ist uns die Verbindung dazu im Laufe unseres Lebens über zahlreiche „Missverständnisse“ was unsere ureigene Persönlichkeit betrifft, verloren gegangen. Wir haben gelernt uns an das Aussen anzupassen, statt nach Innen zu hören – oft hatten wir, gerade in frühen Jahren, gar keine andere Wahl.

 

Ein Mensch, der in sich selbst verunsichert, ablehnend oder ungeduldig  ist kann sich bestenfalls bemühen, nach außen entspannt, zugewandt und stark zu WIRKEN, er kann es aber nicht SEIN, nur weil es jetzt die „richtige Taktik“ wäre!

 

Immer wieder sind wir verblüfft, mit welcher Direktheit, Klarheit und Unvoreingenommenheit unsere Hunde dies reflektieren, und das stets ohne aufdringlich oder verletzend zu sein – sie lassen uns dabei immer die Wahl hin – oder wegzuschauen.

 

Um unser eigenes Potential wieder zu entdecken, ist es also notwendig uns erst einmal wirklich selbst  kennenzulernen.

Dies geschieht :

  • wenn wir bereit sind, dahin zu schauen , wie wir SIND und nicht wie wir sein SOLLTEN oder WOLLEN
  • wenn wir bereit sind, uns selbst im Kontakt mit anderen Menschen bewusst zu erleben und so Wissen und Verständnis für uns erwerben
  • im Kontakt mit einem authentischen Lebewesen ( Hund ), das uns unsere Emotionen direkt und unverfälscht spiegelt und uns unsere inneren Prozesse so sichtbar und bewusster macht

Ziel dieses Workshops ist es:

  •  in Gruppenarbeit mit anderen Menschen
  • in angeleiteter und bewusster Begegnung mit unserem Hund
  • über reflektierende Gespräche mit fachkundiger Unterstützung

 

 

unsere alltäglichen Verhaltensmuster aufzudecken und die eigenen Führungsqualitäten einschätzen und einsetzen zu lernen.

 

 

 

Wir arbeiten auf dem Birkenhof, eingebettet in die wunderschöne Natur des Rheingaus,

gemeinsam mit Nadine Schmitt ( behördlich zertifizierte Hundetrainerin ) und Brigitte Rössler ( Körper – u. Psychotherapie HPG ).

 

In der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten und unseren Hunden gelingt es leicht und mit viel Spaß, das Erkannte und Erlernte auch direkt für den Lebensalltag umsetzbar zu machen.

Aus dem Wiedererleben unseres Potentials und dem Wissen darüber, entwickeln wir auf ganz natürliche Weise wieder Selbst- bewusstsein. Ein Leben im Einklang mit unseren Fähigkeiten und Qualitäten , aber auch mit unseren Begrenzungen, verleiht uns Authentizität und macht uns zu Führungskräften mit natürlicher Autorität.

Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. Oktober 2018

9 bis 17 Uhr

Seminarzentrum Birkenhof, Geisenheim/Stephanshausen

 

Preis pro Teilnehmer: 449 €

Im Preis enthalten sind die Kursgebühren, ein Mittagessen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Verbindliche Anmeldung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.